Von "e" bis "Q"

Der Campingplatz Schafbachmühle in Schleiden ist um zwei Auszeichnungen reicher geworden. Bettina und Jens Wagner haben nun die Plakette der Regionalmarke Eifel und die Auszeichnung der Servicequalität Deutschland überreicht bekommen.

Schleiden. (red) Bald ist kein Platz mehr an der Wand. Bei der Vielzahl von Auszeichnungen, die der Campingplatz Schafbachmühle in Schleiden erworben hat, müssen Bettina und Jens Wagner schon angestrengt suchen, um noch eine freie Stelle für die beiden i-Tüpfelchen zu finden. Denn nach den drei Sternen des Deutschen Tourismusverbandes, den Zertifikaten der umweltfreundlichen Dachmarke Viabono, der Nationalpark Gastgeber und der Gastgeber Wanderbares Deutschland, wurde dem Campingplatz Schafbachmühle nun auch die Plakette der Regionalmarke Eifel und das "Q" für Servicequalität Deutschland verliehen.

"Gäste, die in der Eifel Urlaub machen, wollen bewusst die Marke Eifel konsumieren", fasst Jens Wagner zusammen. Auf der naturbelassenen Anlage des Campingplatzes sind nicht nur Camper zu finden, sondern auch Einheimische im Restaurant, das Familie Wagner seit ein paar Monaten in eigener Regie betreibt.

Um als Betrieb der Regionalmarke Eifel und Servicequalität Deutschland ausgezeichnet werden zu können, hat Jens Wagner an den Schulungen der Qualitätsoffensive teilgenommen und sein Betrieb einen strengen Qualifizierungsprozess durchlaufen. Familie Wagner setzt damit auf Qualität in Infrastruktur und auch im Service. Und sie ist überzeugt, dass dieses Konzept erfolgreich ist: Die Wanderer, Naturliebhaber und Familien mit Kindern wüßten das zu schätzen.

Mehr von Volksfreund