| 17:28 Uhr

JUGEND
Workshops für aktive Mädchen

Neuerburg. (red) Action für Mädchen: Am Samstag, 27.Oktober, startet die sechste Mädchen-in-Aktion-Veranstaltung, diesmal in Neuerburg in der Realschule plus, Nelsstraße 4. Veranstalter ist der Arbeitskreis Mädchen Eifelkreis Bitburg-Prüm.

Ob Musik, Tanz, Kunst, Styling, Fotoshooting und vieles mehr, die Teilnehmerinnen können ihre Talente in vielen unterschiedlichen Workshops entdecken.

Alle Mädchen aus dem Eifelkreis Bitburg-Prüm im Alter von zehn bis vierzehn Jahren sind herzlich eingeladen, an diesem Tag kreativ zu sein, Neues auszuprobieren und selbst aktiv zu werden. Mädchen mit Beeinträchtigungen können sich bei Esther Ben M’rad (CariKids) unter Telefon 06561/9671125 anmelden und informieren.

Mitzubringen sind neben guter Laune, Motivation auch der Teilnehmerinnenbeitrag in Höhe von drei Euro (für Workshops, Essen und Getränke).

„Mädchen in Aktion“ ist eine Veranstaltung des Arbeitskreises Mädchen im Eifelkreis Bitburg-Prüm, der sich aus verschiedenen Trägern zusammensetzt. Hierzu zählen: Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Bitburg, Häuser der Jugend Bitburg und Prüm, die Gleichstellungsbeauftragte des Eifelkreises Bitburg-Prüm, Marita Singh, Dekanat St. Willibrord Westeifel, DRK-Fachbereich Kinder, Jugend & Familie, Schulsozialarbeit Caritasverband Westeifel, Schulsozialarbeit Ökumenischer Erziehungshilfeverbund Bitburg-Prüm, Pro Familia Gerolstein, Donum Vitae und die Katholische Familienbildungsstätte Bitburg e.V.

Anmeldung bis Freitag, 19. Oktober bei Marita Singh, Gleichstellungsbeauftrage des Eifelkreises Bitburg-Prüm, E-Mail: singh.marita@bitburg-pruem.de