1. Region

Enkirch: Post beabsichtigt Schließung ihrer Filiale

Enkirch: Post beabsichtigt Schließung ihrer Filiale

Die Post beabsichtigt, ihre Filiale in Enkirch ab der 37. Kalenderwoche zu schließen, zeitgleich soll eine Partnerfililale (Agentur) eröffnet werden. VG-Bürgermeister Ulrich K. Weisgerber will aber auf jeden Fall für den Erhalt der bestehenden Filiale kämpfen. Für Mittwoch, 11. Juni, hat er mit dem Ortsbürgermeister die Ortsbeigeordneten und Fraktionssprecher zu einem Gesprächstermin eingeladen, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Auch die Bundes- und Landtagsabgeordneten der Region hat er benachrichtigt und bittet darum, sich für den Erhalt der Filiale einzusetzen. VG-Chef Weisgerber verweist auf den wichtigen Gewerbe- und Handelsstandort Enkirch, den Tourismus und vor allem: Das Postamt Enkirch ist sowohl für die Bürger der Gemeinde Enkirch als auch für Bürger der Gemeinden Starkenburg und Burg zuständig. Damit würden auf jeden Fall weit mehr als 2000 Einwohner versorgt.