1. Region

Hermeskeil/Wadrill: Start auf dem „Saar-Hunsrück-Steig“ am 30. Mai

Hermeskeil/Wadrill: Start auf dem „Saar-Hunsrück-Steig“ am 30. Mai

Der Termin für die offizielle Eröffnung „Saar-Hunsrück-Steigs“ steht.

Der Termin für die offizielle Eröffnung "Saar-Hunsrück-Steigs" steht. Der Premium-Wanderweg wird am Mittwoch, 30. Mai, im Beisein des saarländischen Wirtschaftsminister Hanspeter Georgi und des Staatssekretärs im rheinland-pffäzischen Wirtschaftsministeriums, Siegfried Englert, mit einer grenzüberschreitenden Wanderung mit Start an der Hochwaldalm bei Wadrill eingeweiht.Ziel der Auftakt-Wanderung auf einem vier Kilometer langen Teilabschnitt des Steigs ist die Burg Griburg. Der insgesamt 180 Kilometer lange Saar-Hunsrück-Steig wird in den nächsten Wochen fertig gestellt und zertifiziert. Er führt von der Saarschleife in Mettlach-Orscholz bis zur Edelsteinmetropole Idar-Oberstein. Im Hochwald biegt zudem ein zweiter Zweig, die Ruwerroute, nach Trier ab. Projektträger ist der Verein Naturpark Saar-Hunsrück. Die dafür veranschlagten Kosten von 260 000 Euro werden zu 70 Prozent von den Ländern Rheinland-Pfalz und Saarland finanziert. Den Rest übernehmen die 13 Gebietskörperschaften, auf deren Terrain die Trasse des Premium-Wanderwegs verläuft.