1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Autos stoßen auf der B 407 bei Saarburg zusammen

Autos stoßen auf der B 407 bei Saarburg zusammen

Vorfahrt missachtet: Zwei Menschen sind bei einem Zusammenstoß ihrer Autos auf der B 407 bei Saarburg leicht verletzt worden.

Auf Höhe der französischen Kaserne hatte am Mittwochvormittag eine Autofahrerin, die aus einer Einbuchtung einer Bushaltestelle rausfahren wollte, offenbar nicht den vorfahrtsberechtigen Verkehr aus Richtung Irsch beachtet. Ihr Auto prallte im Frontbereich mit einem anderen zusammen, beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die leicht verletzten Fahrerinnen kamen ins Krankenhaus Saarburg. Der Schaden wird auf etwa 25.000 Euro geschätzt. Im Einsatz waren der Regelrettungsdienst aus Saarburg, die Polizeiinspektion Saarburg, die Feuerwehr Saarburg-Beurig und die Straßenmeisterei.