1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Bauarbeiten auf der A 1 gehen weiter

Bauarbeiten auf der A 1 gehen weiter

Nach der Winterpause gehen die Arbeiten an der Autobahnunterführung zwischen dem Rastplatz Steiner Wald und der Anschlussstelle Hermeskeil weiter. Für den bevorstehenden Start des zweiten Abschnittes zur Modernisierung des Bauwerks aus Wellstahl wurde gestern auf diesem Abschnitt der A 1 die linke Fahrspur in Richtung Trier gesperrt.


Die Zufahrt zum Rastplatz Steiner Wald ist komplett blockiert. Nach Auskunft der Autobahnmeisterei Schweich wird ab Montag, 15. April, auch die Sanierung einer zweiten Autobahnunterführung zwischen den Anschlussstellen Mehring und Reinsfeld fortgesetzt. Dann ist die A 1 auch in diesem Baustellenbereich nur einspurig befahrbar. Die Arbeiten an beiden Bauwerken, die laut Autobahnamt Montabaur 1,5 Millionen Euro kosten, sollen bis Ende Juli abgeschlossen sein. Bereits im vorigen Jahr wurde jeweils eine Brückenseite instand gesetzt. Nun ist die andere Brückenseite an der Reihe.
Außerdem sind am heutigen Dienstag auf der A 1 in Höhe der Abfahrt Otzenhausen Asphaltarbeiten geplant. Der saarländische Landesbetrieb für Straßenbau weist darauf hin, dass deshalb am 9. April im Baustellenbereich die rechte Fahrspur gesperrt und die Abbiegespur verkürzt wird.
Mit Verkehrsbehinderungen müssen zudem alle Autofahrer rechnen, die auf der A 64 Richtung Luxemburg unterwegs sind. Auf der Sauertalbrücke werden ab heute bis Freitag, 12. April, Fahrbahnschäden beseitigt. Die Arbeiten, bei denen die Fahrspuren eingeengt werden, beginnen täglich nach dem morgendlichen Berufsverkehr um circa 8.45 Uhr und werden voraussichtlich bis in die Abendstunden andauern (siehe separater Bericht auf Seite 13). ax