1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Ein Ayler ist Beauftragter für Behinderte

Ein Ayler ist Beauftragter für Behinderte

Saarburg/Ayl (mai) Klaus-Peter Thiel aus Ayl ist ehrenamtlicher Behindertenbeauftragter für die Verbandsgemeinde Saarburg. Dies hat Bürgermeister Jürgen Dixius im Verbandsgemeinderat bekannt gegeben.

Zwei Bewerber hatte es für den Posten gegeben, Thiel wurde ausgewählt. Der 57-Jährige arbeitet als Sachbearbeiter an der Uni in Trier und ist Rollstuhlfahrer. Die Verbandsgemeinde Saarburg ist nach Konz damit die zweite VG im Landkreis Trier-Saarburg mit einem Behindertenbeauftragten. Im Mai hatte sich der Saarburger VG-Rat für die Einrichtung dieser Stelle ausgesprochen (TV vom 9. Mai). In der Ausschreibung wurde eine engagierte Persönlichkeit mit Einfühlungsvermögen in die Belange der Menschen mit Behinderung gesucht, die konflikt- und durchsetzungsfähig ist. Sie soll darauf hinwirken, dass in der Verbandsgemeinde gleichwertige Lebensbedingungen der Menschen mit und ohne Behinderung in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens angestrebt werden. Sie wird die Verwaltung und Ortsgemeinden beraten sowie Sprechstunden anbieten.