JUGEND

KONZ/SAARBURG. Beim ersten Kreisfußballturnier der Jugendrotkreuzmannschaften siegten die Kinder des JRK Konz (im Bild). Das Turnier fand in der Sporthalle des Schulzentrums Saarburg statt. Die Wanderpokale wurden in zwei Altersklassen ausgespielt: Stufe 1 (sechs bis zwölf Jahre) und Stufe 2 (13 bis 17 Jahre).

Die Jugendlichen der Gruppe Konz, die als einzige mit zwei Mannschaften angereist waren, konnten sich in der Stufe 2 über einen hervorragenden dritten Platz und in der Stufe 1 über den Kreissieg freuen. Die Pokale wurden von der JRK-Kreisjugendleitung, dem JRK-Bezirksleiter Harald Igelmund und von Leo Lauer, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Saarburg, übergeben. (red)/Foto: Jugendrotkreuz