Oberemmeler Narren starten in den Weltraum durch

Fastnacht : Narren starten in den Weltraum durch

„Hei-Her, Do-Her schallt ett ennt All, miaär Emmler feiern iwwerall!“ Unter diesem Motto stand der Oberemmeler Umzug.

Intergalaktische Fliegenfänger, die Nasa, Spacecowboys und Raketen mit Astronauten, die das Weltall erobern wollen, waren auch dabei. Foto: TV/Florian Blaes

31 Wagen und Fußgruppen mit mehr als 310 Aktiven zogen am Fastnachtsdienstag beim großen Umzug in Oberemmel durch die Straßen. Der erste Vorsitzende des Emmeler Carnevals Club Oberemmel, Michael Pütz, ist sichtlich erfreut: „Das haben wir alles mit dem Wettergott so abgemacht, dass es zu unserem Umzug trockener wird.“ Im letzten Moment füllen sich die Bürgersteige mit Tausenden Narren. Viele galaktische Kostüme ziehen durch die Straßen von Oberemmel. Da kommt eine Rakete der Spacecowboys aus Kommlingen. Hier wird symbolisch Präsident Trump ins All befördert. Außerirdische und die Figuren von Starwars verteilen an die Kinder ihre Süßigkeiten. Dann gibt es noch die Nasa mit ihrer Emmeler Rakete, die das Weltall erobern wollen. Im Anschluss ging es zum Tanz in der Narrhalla Oberemmel weiter.

Mehr von Volksfreund