1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Polizei sucht Zeugen zu Ölspur und Unfall

Polizei sucht Zeugen zu Ölspur und Unfall

Kell am See/Bescheid. (red) Zu einem Unfall kam es am Dienstag, 30. Dezember, gegen 10.20 Uhr in Kell am See in der Bahnhofsstraße. Dem Fahrer eines Mercedes SLK kam in Höhe der Firma "Komage" ein Fahrzeug zum Teil auf seiner Fahrspur entgegen.

Die Autos stießen an den Außenspiegeln zusammen, der Spiegel des Mercedes wurde beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Unfallgegner unerlaubt weiter, ohne anzuhalten. Außerdem musste die Straßenmeisterei am Silvesternachmittag gegen 16.30 Uhr eine Ölspur auf der L 148 abstreuen, die sich vom Forellenhof in Richtung Beuren erstreckte. Der Verursacher ist unbekannt.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Hermeskeil in Verbindung zu setzten: Telefon 06503/91510