Rundgang zur Geschichte der Juden in Konz

Rundgang zur Geschichte der Juden in Konz

Die Volkshochschule Konz lädt für Montag, 9. November, 15 Uhr, zum Erinnerungsgang "Auf den Spuren der Juden von Konz" ein. Diese Veranstaltung beginnt am Doktorbrunnen in der Martinstraße in Konz.

Die weiteren Stationen sind das jüdische Gräberfeld auf dem städtischen Friedhof, die Wiltingerstraße und die ehemalige Synagoge in der Lindenstraße.
Die Veranstaltung basiert auf den Informationen des Buches "Materialien zur Geschichte der Juden von Konz" und der Broschüre "Die jüdische Familie Kohlhagen aus Konz" von Willi Körtels. Begleitet wird der Erinnerungsgang von Familie Steven Kohlhagen, Nachfahren der Konzer jüdischen Familie Ida und Sally Kohlhagen, aus den USA. red

Mehr von Volksfreund