Sieg für die Besten

FÖHREN. (ka) "Arbeiten wie die Besten" hieß das Motto eines bundesweiten Wettbewerbs zur Mittelstandsförderung, die das IT-Haus im Industriepark Föhren als regionaler Partner der Firma Sage, Anbieter hochwertiger Wirtschaftsprogramme und Unternehmenslösungen, mit ausgeschrieben hatte.

In feierlichem Rahmen erhielten vier Unternehmen aus der Region die begehrten Preise. Als Solution Center wurde das IT Haus von Sage für besondere Aktivitäten und Fachkompetenz ausgezeichnet. "Das in vielfältiger, auch in politischer Hinsicht wichtige Mittelstands-Förderprogramm hat zum Ziel, kleinen und mittelständischen Firmen die Einführung moderner EDV-Werkzeuge und die Nutzung professioneller Dienstleistungen zu ermöglichen", sagte IT-Haus-Geschäftsführer Dr. Thomas Simon. 1600 Unternehmen - 50 aus der Region - hatten bundesweit an dem Wettbewerb teilgenommen. Es galt, einen speziellen Fragebogen auszufüllen. Über Sieg und Platz entschied die Punktzahl. Thomas Simon überreichte den Vertretern der Firmen alta4, Trier: Ole Seidel, Gilles Tooling, Wittlich: Erwin Schmitt, Klimatec, Trier: Stefan Roth, und Linie zwo, Trier, als Preis je ein Arbeitsplatz (Software-Paket) der Sage Office Linie 50 Warenwirtschaft im Wert von 1450 Euro.