1. Region
  2. Kultur

Eine Nacht voller Seligkeit in der Mosellandhalle

Eine Nacht voller Seligkeit in der Mosellandhalle

Auf eine nostalgische Zeitreise in die musikalische Welt der Goldenen 20er und 30er Jahre begeben sich das CasinoSalonOrchester und Sängerin Stephanie Zang am Freitag, 28. November, 20 Uhr, in der Mosellandhalle Bernkastel-Kues. Präsentiert werden Originalarrangements der Evergreens von Michael Jary, Peter Kreuder und Werner Heymann.

"Haben Sie schon mal im Dunkeln geküsst?", "Stern von Rio" und "Good-bye Johnny" wecken Erinnerungen an eine Zeit, als große Interpreten und nicht minder bewunderte Orchesterchefs Idole waren, die Menschen zum Tanztee gingen und in Clubs schwelgten. Die Klänge in Schritte setzt das Turniertanzpaar Kerstin und Christian Klein um.
Karten bei der Kultur & Kur GmbH, Bernkastel-Kues, Telefon 06531/3000, E-Mail:
info@kulturundkur.de