1. Region
  2. Kultur

"Luthers Lieder" mit Live-Musik

"Luthers Lieder" mit Live-Musik

Trier (red) Martin Luther war nicht nur Bibelübersetzer und streitbarer Theologe. Der Reformator dichtete auch zahlreiche Lieder und erfand häufig dazu die Melodie.

Um "Luthers Lieder" geht es in einem Vortrag am kommenden Dienstag, 17. Oktober, 19.30 Uhr im Caspar-Olevian-Saal. Martin Möller wird die Lieder des Reformators vorstellen und erläutern. Der Flötenkreis der evangelischen Kirchengemeinde, Leitung Hela Schmutzler, musiziert die Gesänge in mehrstimmigen Fassungen aus der Lutherzeit. Auf dem Programm steht außerdem eine Motette, die Luther selber komponierte.