Vorgemerkt

Ausstellung Holger Fitterer: "Zwiegestalt", 29. März bis 3. Mai, Galerie Junge Kunst, Trier. Der Karlsruher Künstler Holger Fitterer knüpft an die Klassische Moderne an und führt sie weiter.

Fitterer interessiert die Natur, die in seinen Bildern allgegenwärtig ist, ohne vordergründig zu sein. Überall wo sie wuchert, reduziert er sie mit Übermalungen, die an architektonische Elemente erinnern und den Bildern Ruhe geben. Die Natur bleibt Fitterers wichtigste Inspirationsquelle, wie sein Umgang mit Farbe und Licht zeigt. Die daraus entstehenden Streifen sind ein dominierendes Kompositionselement in seiner Malerei. eg Vernissage am Freitag, 28. März, 20.30 Uhr. Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag, 14 bis 17 Uhr, sowie nach telefonischer Vereinbarung, 0651/9763840.