"1001 Nacht" auf dem Berg

BERGWEILER. Die Fosicht unter dem Motto "Tausend-und-eine-Nacht" begann im Bürgersaal in Bergweiler zunächst spärlich, doch dann war der Saal in wenigen Minuten voll. "Droben im Oberland, ja da ist es wunderschön" ist kein Karnevalslied. Doch zu dieser Kappensitzung mit ausgesprochen schöner Dekoration und einer immer besseren Stimmung hätte es auch gepasst.

Auch ohne Prinzenpaar kann man "auf dem Berg" Fosicht feiern. Das bewiesen Garde, Redner, Mitwirkende und Showtänzerinnen, besonders die junge "Piratengarde" und natürlich die feschen "Sultaninen." Werner Roth, Vorsitzender des Karnevalsvereins Bergweiler als Sultan, wurde vom Publikum mit Applaus empfangen. Applaus heimste auch Nadine Gansen mit ihrem Vortrag "Care-Paket aus Amerika" ein. Gastredner Sebastian Ehses, Zeltingen, plauderte aus seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz als "Kofferträger" auf dem Hauptbahnhof Wittlich. Was einem als "Fliegender Händler" alles passieren kann? Werner Roth wusste lustige Begebenheiten zu erzählen. Mit "reizvollen Details" überraschten Hedi Lehnert-Müller und Zacharias Müller als "Onkel und Neffe" die Gäste aus einem Koffer. Eine "Wellnessreise" mit Marie-Luise Eltges hätte gleich jeder im Saal mitgemacht. Tollpatschig-naiv war sie, in den besten Schönheitsoasen der Welt unterwegs. Dort und hier wird sie niemand vergessen. Stefanie Zorn als "Die genervte Hausfrau" hätte schon etwas zornig und genervt sein können. Als Rednerin am Schluss hatte sie es schwer, die Lautstarken am Tresen in der Bürgerhalle zu überbieten. Sie steckte dies weg, machte "ihr Ding" mit einem tollen Vortrag und wurde mit reichhaltigem Applaus belohnt. Die "1001 Nachtschwärmer" waren: Karnevalverein Bergweiler 1999 Vorstand: Werner Roth (Vorsitzender), Karl-Josef Betzen, Carina Zorn, Hedi Lehnert-Müller, Sebastian Grundheber, Ingbert Lanos und Sivia Betzen. Der Sitzungspräsident: Werner Roth. Elferrat: Hedi Lehnert-Müller, Andrea Roth, Heike Lanos, Gabi Breunig und Birgit Petri. Es tanzten in der Garde: Jaqueline Friedrichs, Franziska Eltges, Vanessa Müller, Anna Weber, Christiane Klein, Denise Klein, Stefanie Schifferens, Stella Pickartz, Kristina Kollmann, Lara Eltges, Andre Kolz, (Trainerin: Melanie Endres). Als Büttenredner unterhielten: Nadine Gansen mit "Care-Paket aus Amerika" und "Die Unwillige." Hedi Lehnert-Müller und Zacharias Müller stellten "Onkel und Neffe" vor. Stefanie Zorn war "Die genervte Hausfrau" und Marie-Luise Eltges unternahm eine "Wellnessreise." Werner Roth trat als "Fliegender Händler" in die Bütt, und Sebastian Ehses war "Der Kofferträger."- Showtänze: Space Girls in Bollywood mit Romana Gelautz, Ilona Roth, Carina Zorn, Christina Pauly, Katja Schmidt, Jessica Ehlen, Silvia Betzen, Helga Simon-Ehlen, Sandra Pauly und Bianca Blum (selbst einstudiert). Ferner wirkten mit: Die Piratengarde. Die Sultaninen mit Hedi Lehnert-Müller, Andrea Roth, Heike Lanos, Sandra Becker, Heike Fleschen, Birgit Petri und Andrea Kranz (Trainerin: Sandra Becker). Weitere Termine: Am Weiberdonnerstag gibt es Erbsensuppe im Bürgerhaus, ab 11.30 Uhr. Fastnachtsumzug ist am Samstag 17.02.07 um 15.11 Uhr, anschließend närrisches Treiben im Bürgersaal. Fotos, Infos und Termine zur Fastnacht auf