debatte um ausstellung

Wirken die Bilder der Künstlerin Mana Binz anzüglich oder ästhetisch? "Hidden Gardens" ist der Titel ihrer Ausstellung, die an mehreren Standorten in Bernkastel-Kues zu sehen ist. Aber manche Bilder in der Akademie Kues müssen nach einem Veto der Cusanus-Trägergesellschaft Trier abgehängt werden.

Grund ist nach Aussage von Mana Binz, dass dabei nackte weibliche Körperteile zu sehen sind. Diese Arbeiten präsentiert die Künstlerin dann an einem anderen Ort. Beim Verein "Kunst im Gewächshaus" in Morbach können sich Interessierte die Arbeiten anschauen, die Kunsthistoriker Richard Hüttel erläutert. (red)/Foto: Archiv/privat