1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Die Veldenzer Weinkrone bleibt in der Familie

Die Veldenzer Weinkrone bleibt in der Familie

Für zwei Jahre hat nun in Veldenz Weinkönigin Isabell I. das Sagen.

Gekrönt haben sie Vorgängerin Denise I. (links), ihre Schwester, und Moselweinprinzessin Carolin Quint (Vierte von links). Beim 61. Veldenzer Wein- und Heimatfest assistierten ihnen Ortsbürgermeister Norbert Sproß (Zweiter von links), Isabells Prinzessinnen Alina und Sophia (Dritte und Zweite von rechts) sowie als Schirmherrin ADD-Präsidentin Dagmar Barzen (rechts). Weinhoheiten aus fast 20 Orten und das Volksmusikorchester Veldenz umrahmten die Feier. (urs)/TV-Foto: Ursula Schmieder