Drei Verletzte bei Unfall zwischen Morbach und Gonzerath

Drei Verletzte bei Unfall zwischen Morbach und Gonzerath

Eine schwer und zwei leicht verletzte Personen forderte ein Verkehrsunfall auf der B 269 zwischen Morbach und Gonzerath. Nach ersten Auskünften der Polizei wollte ein Lieferwagen von Wenigerath kommend die Bundesstraße überqueren, um in die Morbacher Energielandschaft zu fahren.

Dabei übersah der Fahrer offenbar einen Wagen, der von Gonzerath in Richtung Morbach unterwegs war. Die Bundesstraße war etwa eine Stunde wegen der Rettungsarbeiten gesperrt. Im Einsatz waren neben einem Notarzt auch die Feuerwehr aus Morbach und das Rote Kreuz. (cst)/TV-Foto: Christoph Strouvelle

Mehr von Volksfreund