Musik: Ein Wochenende in Veldenz mit Rock- und Volksmusik

Musik : Ein Wochenende in Veldenz mit Rock- und Volksmusik

Viel geboten wird an zwei Abenden im Römersaal.

Ganz unterschiedliche Musik wird am 28. und 29. April im  Römersaal in der Veldenzer Ortsmitte zu hören sein.

Am kommenden Samstag, 28. April, zündet die Rock-Coverband „Nobody‘s Wife“  bei „Rock im Römersaal“ ihr musikalisches Feuerwerk. Rock is our language - unter diesem Motto wurde 2015 die Band gegründet; mit dem Ziel, die besten Rocksongs der letzten Jahrzehnte in einem Programm zu vereinen, sich bei der Auswahl der Songs auf den Musikgeschmack der Bandmitglieder zu verlassen und sich keineswegs hundert Prozent am Original zu orientieren.

Ein mehr als gelungenes Konzept, das seither unter dem Namen Nobody’s Wife on Tour ist. Alles, außer gewöhnlich - so lässt sich die Setliste von Nobody’s Wife am besten beschreiben, denn selbst Rockgiganten wie The Police, U2, David Bowie, Nirvana, Pink Floyd, U2 oder gar die Foo Fighters sind neben vielen anderen hier vertreten.

Nobody’s Wife präsentiert live die besten Rocksongs beim „Rock im Römersaal“ am Samstagabend.  Einlass ist ab 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Unter dem Motto „Et gäht los“ steht am Sonntag, 29. April, das Konzert des VMO Veldenz zum Saisonbeginn auf dem Programm. Im festlichen Römersaal wird das VMO unter der Leitung von Andre Götten seine bekannte musikalische Vielseitigkeit präsentieren.

Das eine oder andere neue Lied, das in den letzten Monaten eingeübt wurde, wird erstmals vorgestellt. So erklingen bekannte Filmmelodien neben Musikstücken, die an die volksmusikalischen Wurzeln des VMO erinnern.

Ein bunter musikalischer Reigen vom Swing bis zu Hits der 1980er Jahre wird präsentiert. Einlass ist am 29. April ab 18.30 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Nach dem Konzert lädt das VMO zum Verweilen ein.

Für die Eintrittskarten zum Preis von fünf Euro empfiehlt das VMO den Kartenvorverkauf im Verkehrsamt Veldenz, Telefon 06534/1203, zu den Öffnungszeiten des Verkehrsamtes, Montag, Mittwoch und Freitag von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr. Die Abendkasse am Sonntag steht aber ebenfalls zur Verfügung.

Das Volksmusikorchester Veldenz wird am Wochenende an beiden Abenden für das leibliche Wohl sorgen.

Mehr von Volksfreund