Heimatabend mit Künstlern aus der Region

Heimatabend mit Künstlern aus der Region

Idar-Oberstein (red) Im Rahmen des Theaternachsommers präsentiert die Stadt Idar-Oberstein am Sonntag, 19. November, um 17 Uhr im Stadttheater eine große Comedy-Show. Alle Künstler stammen aus Idar-Oberstein oder haben einen direkten Bezug zur Stadt.

Unter dem Titel "Heimatabend" stehen die Comedians "Ausbilder Schmidt" und Matthias Jung, Puppenspieler Frank Lorenz, Liedermacher Martin Weller und die Theatergruppe Steinlaus Theater auf der Bühne.
Die Moderation der Veranstaltung übernimmt Holger Müller, der sich zusammen mit seinem Alter Ego "Ausbilder Schmidt" zu einem der erfolgreichsten Comedians Deutschlands entwickelt hat, Müller stammt aus Idar-Oberstein und ist auch heute noch immer gerne in seiner Heimat zu Gast. Ebenfalls aus Idar-Oberstein kommt der aus dem TV bekannte Puppenspieler Frank Lorenz. Und Frank kommt nie alleine, er hatte immer seine "geschwätzigen" und sehr witzigen Puppen dabei. Ein weiterer Kult-Star aus Idar-Oberstein darf natürlich auch nicht fehlen: der "Hochwald-Cowboy" Martin Weller. Der Stand-Up-Comedian Matthias Jung kommt aus Hüffelsheim, einem 400-Einwohner-Ort bei Bingen. Jung hatte seine ersten Auftritte in der alten Kleinkunstbühne "Theaterchen" in Göttschied. Das Ensemble "Steinlaus Theater" aus Alzey ist praktisch der direkte Nachfolger der erfolgreichen Theatergruppe "Charles Atlas" aus Idar-Oberstein. Karten gibt es bei der Tourist-Information, Telefon 06781/64871.

Mehr von Volksfreund