Im Dialog

BRAUNEBERG. (red) "Dialog 4", unter diesem Motto wird im Kloster Brauneberg am Donnerstag, 10. August, 11 Uhr, eine Ausstellung eröffnet, in deren Mittelpunkt der Dialog zwischen den beiden Hauptformen der chinesischen Kunst, der Kalligrafie und der Malerei, stehen.

Zu sehen sind Werke von Theresa Chiao aus Trier, die in China geboren wurde und in Shanghai chinesische und europäische Malerei studierte. Zweiter Künstler ist Chen Yanlong, Professor für chinesische Malerei in Peking. Sein Stil macht deutlich, wie sehr Malerei und Kalligrafie in der chinesischen Kunst zusammen gehören. Die Ausstellung ist bis 23. August zu sehen.

Mehr von Volksfreund