Neuerburger Kirmes mit Bergmesse und Bayrischem Abend

Neuerburger Kirmes mit Bergmesse und Bayrischem Abend

Das Bürgerhaus und der Festplatz sind Mittelpunkt der Neuerburger Kirmes von Samstag, 13., bis Montag, 15. August. Die Kirmes wird am Samstagabend gegen 19.45 Uhr von den Böllerschützen eingeleitet.

Es folgt ein "Bayrischer Abend" auf dem Festplatz. Der Sonntag beginnt um 9.30 Uhr auf dem Neuerburger Kopf mit der Bergmesse. Ab 11 Uhr spielt der Musikvereins Lüxem auf dem Festplatz. Für die kleineren Gäste gibt es ab 10.30 Uhr einen Kinderflohmarkt im Festzelt. Gegen 16 Uhr tritt der Manderscheider Bauchredner Jürgen Krämer mit Handpuppe Horst auf. Ab 17 Uhr unterhält der Musikverein Bombogen die Kirmesbesucher. Am Montagabend klingt die Kirmes mit Alleinunterhalter "Sound of Music" aus. red

Mehr von Volksfreund