Schultüten-Alarm!

TRIER/BITBURG/WITTLICH. (kru) Bis zur Einschulung sind es noch einige Wochen, trotzdem sind alle Eltern der neuen Erstklässler schon jetzt gefragt. Machen Sie bei der Einschulung am 29. August ein Foto von Ihrem ABC-Schützen in der Runde seiner neuen Mitschüler. Der Trierische Volksfreund veröffentlicht alle Bilder der neuen Einschulungsklassen in der ersten Schulwoche.

Nehmen Sie bei der Einschulung am 29. August neben der Schultüte bloß Ihre Digital-Kamera mit! Denn der TV bringt die kleinen Schüler mit Ihrer Hilfe ganz groß raus. Der TV veröffentlicht in der ersten Schulwoche alle Fotos von Einschulungsklassen, die unter einschulung@volksfreund.de an die Redaktion geschickt werden. Trommeln Sie alle Klassenkameraden Ihres ABC-Schützen zusammen und drücken Sie ab! Nur mit Ihrer Hilfe kann das TV-Projekt "ABC-Schützen in die Zeitung" gelingen. In der Region gibt es nämlich so viele Einschulungsklassen, dass die TV-Mitarbeiter mit dem Fotografieren gar nicht mehr nachkommen würden. Wenn Sie keine Digitalkamera haben, können Sie sich bestimmt bei Freunden oder Verwandten eine ausleihen. Wir werden dann in der ersten Woche des neuen Schuljahrs alle Bilder auf Sonderseiten im TV veröffentlichen, und Sie und Ihre Kinder haben eine tolle Erinnerung an den Schulanfang. Dieses Angebot ist natürlich auch an Lehrer gerichtet! Unter allen Einsendern von Einschulungsfotos verlosen wir außerdem eine schicke Digitalkamera im Wert von 300 Euro. Mitmachen lohnt sich also. Und so geht's: Die Fotos müssen aus Qualitätsgründen eine Auflösung von mindestens 1600 Pixel in der Breite aufweisen oder 60 cm breit sein. Das bedeutet bei den meisten Digitalkameras die höchste oder zweithöchste Qualitätsstufe. Unscharfe Fotos und Bild-Dateien mit einer geringeren Auflösung können leider nicht verwendet werden. Schicken Sie eine E-Mail mit dem Bild als Anhang an einschulung@volksfreund.de In die E-Mail schreiben Sie bitte für Rückfragen Ihren Namen und Ihre Telefonnummer. Außerdem brauchen wir den Namen der Schule, des Klassenlehrers und den Klassennamen (zum Beispiel 1b).