Sperrung der L 46 für den Schwerverkehr

Sperrung der L 46 für den Schwerverkehr

Eisenschmitt/Manderscheid. (red) Die Landesstraße 46 zwischen Eisenschmitt und Manderscheid muss wegen starker Straßenschäden bis auf Weiteres für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen gesperrt werden. Land- und forstwirtschaftlicher Verkehr sowie Anlieger zur Siedlung Schröder erhalten weiterhin freie Zufahrt.

Die Umleitung des Schwerverkehrs erfolgt in Richtung Manderscheid über die K 9 Eichelhütte, L 34 Großlittgen und L 62 (Manderscheid), K 141 Richtung Bettenfeld und umgekehrt.

Mehr von Volksfreund