| 21:07 Uhr

Von Familie bis Freizeit

BERNKASTEL-WITTLICH. (red) Die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises gibt halbjährlich die Broschüre "Frauen Aktiv" heraus. Mit diesem Kalender gibt sie einen Überblick über frauen- und mädchenspezifische Angebote im Landkreis Bernkastel-Wittlich, unabhängig vom Thema, sei es Beruf, Fort- und Weiterbildung, Hobby und Freizeit, Gesundheit, Familie und Kinder oder Kultur.Veranstaltungen melden

Die nächste Ausgabe wird den Zeitraum September 2004 bis Februar 2005 umfassen. Alle interessierten Institutionen, Einrichtungen, Vereine sowie Veranstalter werden gebeten, bis zum 22. Juli ihre frauen- und mädchenspezifischen Angebote, Seminare, Veranstaltungen und Aktivitäten zu melden, um in der neuen Ausgabe berücksichtigt werden zu können. Frauen- und Mädcheninitiativen können sich in einem kurzen Text vorstellen. Neben der Druckausgabe wird die Broschüre im Internet eingestellt und dort laufend fortgeschrieben. So können Angebote während des gesamten Jahres gemeldet werden. Diese finden dann zwar keine Berücksichtigung mehr in der gedruckten Ausgabe, werden aber auf den Internetseiten der Kreisverwaltung aktuell veröffentlicht. Rückmeldungen und weitere Informationen, mündlich oder schriftlich, bei Ute Braun, Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Kurfürstenstr. 16, 54516 Wittlich, Telefon 06571/14-255, Fax: 06571/940-266; E-Mail: Ute Braun@Bernkastel-Wittlich.de. Anmeldeformulare sind auch unter den Downloads auf den Internet-Seiten der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich ( www.Bernkastel-Wittlich.de/frauenaktiv.html) hinterlegt.