| 14:06 Uhr

Veldenz
Feuer am Schloss Veldenz: Funkenflug als Ursache

Veldenz. Das Feuer am Dach von Schloss Veldenz ist vermutlich durch Funkenflug entstanden. Das teilte die Kripo in Wittlich am Montag mit. Wie berichtet, war das Feuer in der Nacht zum Sonntag gegen 2.20 Uhr von Mitgliedern einer auf dem Gelände campierenden Gruppe bemerkt worden.

Das Feuer am Dach von Schloss Veldenz ist vermutlich durch Funkenflug entstanden. Das teilte die Kripo in Wittlich am Montag mit. Wie berichtet, war das Feuer in der Nacht zum Sonntag gegen 2.20 Uhr von Mitgliedern einer auf dem Gelände campierenden Gruppe bemerkt worden.

Der Schwelbrand war schnell gelöscht – mit Feuerlöschern und durch die schnell aus mehreren Orten anrückenden Feuerwehrleute. Kripobeamte nahmen den Brandort unter die Lupe. Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit  sei Funkenflug von einer naheliegenden Feuerstelle für den Brand verantwortlich, hieß es hinterher. Hinweise auf eine andere Ursache, zum Beispiel Brandstiftung, hätten sich nicht ergeben. Der Schaden beläuft sich nach Angaben der Kripo auf 5000 bis 10 000 Euro.