| 16:16 Uhr

Auszeichnung
Wallersheim erhält Preis für soziales Engagement

Wallersheim/Bitburg. (aff) Die Jury des Kreisentscheids beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ hat erstmals neben dem Hauptpreis und der Sonderkategorie auch einen eigenen Sonderpreis ausgerufen und Wallersheim für „bürgerschaftliches Engagement, soziale und kulturelle Aktivitäten im Dorf“ ausgezeichnet. Von Frank Auffenberg

„Wallersheim konnte zwar nicht so sehr mit seiner Bausubstanz und ähnlichem punkten,“ sagt Edgar Kiewel, Entwicklungsbeaufragter des Eifelkreises Bitburg-Prüm. Aber: „Ein Ort, der so viel herausragendes soziales Engagement vorweisen kann, dass er für viele andere Dörfer zum Vorbild geworden ist, musste einfach berücksichtigt werden.“ Besonders der Einsatz des Vereins „Lebendiges Wallersheim“ und die zahlreichen Initiativen, die rund um den Verein und seine Mitglieder entstanden sind, beeindrucken. Die Jury: „Was aus bürgerlicher Eigeninitiative entstehen kann, zeigt sich vorbildlich in Wallersheim. Das zwischenmenschliche Zusammenleben insbesondere von Kindern, Jugendlichen und Senioren wird aktiv unterstützt und in besonderer Weise gefördert.“ Die Auszeichnung ist mit 200 Euro dotiert. Neben Wallersheim wurde Eisenach als Sieger ausgezeichnet. In der Sonderklasse konnte sich Dudeldorf als Gewinner behaupten (der TV berichtete).