Der Präsident zählt auf "Lucky"

Der Präsident zählt auf "Lucky"

ADD-Präsident Josef Peter Mertes las am Dienstagmorgen gemeinsam mit begeisterten Zweitklässlern der St.-Matthias-Grundschule in "Lucky", dem neuen Kindermagazin des Trierischen Volksfreunds.

Trier. (BP) "Das ist mein Präsident. Wisst ihr, was ein Präsident ist?" Die Zweitklässler der Trierer St.-Matthias-Grundschule sind begeistert vom Besuch des "Präsidenten", den ihnen Schulleiterin Christina Steinmetz vorstellt. Und der ist tatsächlich Präsident. Josef Peter Mertes, Chef der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) Trier. Und Mertes lässt es sich nicht nehmen, im historischen Klassenraum der Grundschule mit den Zweitklässlern in "Lucky", der Kinderzeitung des Trierischen Volksfreunds, zu blättern und zu schmökern. "Diese Kinderzeitung ist eine ganz tolle Idee. Sie dient der Leseförderung von Grundschülern", lobt Mertes das neueste TV-Projekt. Seine Schulaufsicht hatte im Vorfeld genehmigt, dass alle rund 20 500 Grundschüler im Verbreitungsgebiet des TV ein kostenloses Exemplar von "Lucky" erhalten. Mertes ist auch Schirmherr der beiden TV-Projekte KLASSE! und Mini-KLASSE!. Neben den Schulprojekten und dem viermal pro Jahr erscheinenden "Lucky"-Magazin bietet der TV seinen jüngsten Lesern auch die täglichen Kinder-Nachrichten und ein Internet-Portal unter www.volksfreund.de/kinder an - zur Freude des "Präsidenten".