1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Flughafen Hahn: Bundespolizei nimmt gesuchten Einbrecher fest

Flughafen Hahn: Bundespolizei nimmt gesuchten Einbrecher fest

Die Bundespolizei hat einen 41-Jährigen am Flughafen Hahn festgenommen. Der Mann wurde wegen Wohnungseinbruch in München und Diebstahl in Würzburg gesucht.

Die Bundespolizei hat am Montagabend, 9. November, einen 41-jährigen Mann am Flughafen Frankfurt Hahn festgenommen. Dieser war zuvor aus dem rumänischen Timisoara nach Deutschland gereist. Gegen den Mann lag ein Untersuchungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft München wegen Wohnungseinbruch vor. Außerdem wurde er wegen eines Diebstahldelikts von der Staatsanwaltschaft Würzburg gesucht. Dort hatte er noch eine Geldstrafe in Höhe von 230 Euro zu entrichten. Den geforderten Geldbetrag konnte der Mann begleichen. Er wird am Dienstag dem zuständigen Amtsgericht in Simmern vorgeführt.