Infrastruktur : Leitungserneuerung: Straßensperrung in Ehrang

Der dritte Bauabschnitt für die Leitungserneuerung in Ehrang startet am heutigen Dienstag, 21. August.  2018 steht für eine von zwei Kolonnen ein rund 75 Meter langer Abschnitt in der Kirchengrabenstraße auf dem Plan.

Für diese Arbeiten muss die Straße aufgrund der engen Platzverhältnisse vor Ort in Abstimmung mit den Anwohnern abschnitts- und zeitweise voll gesperrt werden. Umleitungen werden kurzfristig vor Ort ausgeschildert.

Die zweite Kolonne arbeitet parallel in der Ehranger Straße auf rund 100 Metern zwischen Hausnummer 178a und 185. Hier regelt eine Ampel den Verkehr. Nach dem Jahreswechsel 2019 folgen dann weitere Leitungsarbeiten in der Breitenbachstraße (analog Kirchengrabenstraße) sowie zahlreiche Hausanschlüsse.

Geplantes Ende dieses Bauabschnitts ist für  Ende März 2019 vorgesehen.

Die Trierer Stadtwerke stehen bei Rück­fragen zur Baumaßnahme unter der Telefonnummer 0651/717-1623  zur Verfügung.

Mehr von Volksfreund