Drei Autos in Flammen

Trier. (red) Drei ausgebrannte Wagen, eine in Mitleidenschaft geratene Apotheke und ein Sachschaden in Höhe von 25 000 Euro: Das ist die Bilanz eines Zwischenfalls am Sonntag gegen 22.40 Uhr auf einem Parkplatz in der Straße "Am Weidengraben".

Aus bislang ungeklärter Ursache war dort zuvor ein Renault Modus in Brand geraten. Von diesem Fahrzeug griffen die Flammen auf zwei unmittelbar daneben parkende PKW - zwei Nissan Primera - über. Zwei Fahrzeuge, die von der Berufsfeuerwehr gelöscht worden waren, brannten vollständig aus, das dritte nur zum Teil. Durch die starke Hitzeentwicklung wurden Scheiben und Rollläden einer angrenzenden Apotheke beschädigt. Derzeit gibt es noch keine Hinweise auf die Brandursache. Die Experten der Kriminalinspektion Trier, die die Ermittlungen aufgenommen haben, schließen Brandstiftung nicht aus. Zeugen werden gebeten, sich unter den Telefonnummern 0651/2019-214 oder 0651/9779-2290 mit der Kriminalpolizei Trier in Verbindung zu setzen.

Mehr von Volksfreund