1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Ein Museum ist alles andere als langweilig

Ein Museum ist alles andere als langweilig

Viel Interessantes, Spannendes und auch Informatives erfahren Kinder bei den Kinderführungen, die in der Schatzkammer der Stadtbibliothek Trier angeboten werden. Anfang Dezember geht es um die Geschichte des Buchs.

Trier. "Vom Pergament zum Buch mit Bildern" - eine Entdeckungsreise mit Mechthild Bach durch die Schatzkammer. So lautet der Titel einer Veranstaltung am Samstag, 3. Dezember, 11 Uhr, in der Stadtbibliothek Trier in der Weberbach. Die Kinderführungen durch die Schatzkammer beginnen und enden im Foyer. Die Führungen eignen sich für Kinder im Alter von acht bis 14 Jahren und sind kostenfrei. Sie dauern rund eine Stunde.
Die Stadtbibliothek Trier hütet bibliophile Schätze. Eine herausragende Stellung besitzen der Codex Egberti, das Ada-Evangeliar oder die Trierer Apokalypse. Im Bereich der gedruckten Werke stechen die Gutenbergbibel, das Mainzer Catholicon oder eine weltweit nur ein einziges Mal nachgewiesener Fischkalender aus der Zeit um 1493 hervor.
Anmeldung bei Walburga Hillen-Horsch, Telefon 0651/718 1427, E-Mail
schatzkammer@trier.de red