Verkehr : Busumleitung in der Romikastraße

) In Gusterath wird die Romikastraße zwischen den Einmündungen Schule und K 63 ab Mittwoch, 13. Februar, bis voraussichtlich Ende April wegen Bauarbeiten für den Verkehr voll gesperrt.

Aus diesem Grund werden die Busse im genannten Zeitraum umgeleitet. Das teilen die Stadtwerke Trier mit. Die Busse der Linien 30 und 85 fahren in Richtung Pluwig und Bonerath bis zur Haltestelle Romika ihre normale Route und über die Kreisstraßen 63 und 62 nach Gusterath.

In Richtung Gusterath fahren die Busse die Umleitung in umgekehrter Richtung. An der Trierer Straße und Im Bilser werden Ersatzhaltestellen eingerichtet.

Bei Fragen zur Busumleitung stehen die SWT-Mitarbeiter im Stadtbus-Center an der Treviris-Passage oder telefonisch unter 0651/717-273 zur Verfügung.

Mehr von Volksfreund