Hoher Besuch bei Don Bosco

TRIER. (red) Die Gemeinschaft der Salesianer Don Boscos, seit über 50 Jahren in Trier-West in der Jugendarbeit tätig, bekam Besuch von Don Pascal Chavezist. Chavezist ist der Generalobere der Salesianer und zeigte großes Interesse an der Trierer Jugendarbeit im Haus der Offenen Tür.

In seinem Gespräch mit den Mitbrüdern betonte er die aktuelle Bedeutung des Anliegens von Don Bosco, den jungen Menschen die Frohe Botschaft erfahrbar zu machen. Die Gemeinschaft der Salesianer Don Boscos ist die zweitgrößte Ordensgemeinschaft der katholischen Kirche und umfasst 17 000 Brüder und Priester in über 130 Ländern.

Mehr von Volksfreund