Kelter im Trockenen

TRIER-FILSCH. (red) Am Ortseingang des Stadtteils Filsch haben in den vergangenen Monaten Mitglieder der Reservistenkameradschaft, des Heimat- und Kulturvereins sowie weitere Bewohner des Stadtteils über einer alten, zuvor renovierten Weinkelter einen Schutzbau errichtet.

Zum Abschluss der Arbeiten haben Vertreter beider Vereine im Beisein von Ortsvorsteher Karl-Josef Gilles eine Erinnerungstafel angebracht.