POLIZEI

GESCHÄDIGTER FÄHRT: Ein Autofahrer hat am Sonntag gegen 14.45 Uhr am Waldstadion im Weishauswald in Trier beim Ausparken ein anderes Fahrzeug gerammt und leicht beschädigt. Der Mann ging kurz weg, um Schreibutensilien zu besorgen.

Als er wieder zum Unfallort zurückkam, um eine schriftliche Nachricht am beschädigten Auto zu hinterlassen, stand es nicht mehr auf dem Parkplatz.VERURSACHER FLIEHT: Ein an der Bruchhausenstraße abgestellter schwarzer Nissan Almera ist zwischen Sonntag, 22.50 Uhr, und Montag, 9.30 Uhr, von einem Auto vermutlich beim Vorbeifahren beschädigt worden. Lackspuren lassen vermuten, dass der Verursacher ein rotes Auto fuhr.