1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Rock, Blues und halbe Hähnchen: Konzerte in der Karlsmühle

Rock, Blues und halbe Hähnchen: Konzerte in der Karlsmühle

In der Karlsmühle bei Mertesdorf werden auch im Februar traditionell mittwochs Konzerte angeboten. Am 6. Februar spielen die "Fireworkers" Oldies.

Das Konzert der Trierer Band um Schlagzeuger Herbert Kohr ist für alle, die die Musik der vergangenen fünf Jahrzehnte mögen - von den Beatles bis zu den Rolling Stones.
Eine Woche später, an Aschermittwoch, steht die Band "Half Chicken" aus dem Hochwald auf der Bühne und spielt Rock von ZZ Top bis Neil Young, von den Beatles bis zu den Kinks.
Am 20. Februar lassen es Richard Güth & L.A. Blues ruhiger angehen. Sie spielen Blues, Soft-Rock und Smooth-Jazz vom Feinsten. Im Mittelpunkt des Konzerts stehen der Solo-Gitarrist des Musicals Starlight Express, Richard Güth, und der Schlagzeuger mit der Bluesstimme, Oliver Rohles.

Zum Anschluss des Monats gastieren die "Bowling Bones" am 27. Februar in der Mertesdorfer Karlsmühle; ironisch zeitkritische Texte werden von der Trie rer Formation umrahmt von Gitarren-orientierter Rockmusik. red
Alle Mittwochskonzerte beginnen um 20 Uhr, der Eintritt ist jeweils frei. Weitere Informationen dazu gibt es im Hotel und Weingut Karlsmühle, Im Mühlengrund 1, 54318 Mertesdorf, Telefon 0651/5123, Fax 0651/52016.