Täglich Trier

Englischkenntnisse sind heutzutage hilfreich - vor allem bei der Lektüre mancher Veranstaltungsankündigung. Da geht es oft um Fun, Action oder Events - deutsche Wörter erscheinen vielen Veranstaltern nicht "cool" genug.

Wenn der Schmit-Z e.V., also das Schwul-lesbische Zentrum Trier, zu einer heute beginnenden Veranstaltungsreihe einlädt, ist da auch ein ziemlich erklärungsbedürftiger Begriff: Idaho. Gemeint ist nicht der US-Bundesstaat, sondern der International Day against Homophobia, zu Deutsch: Internationaler Tag gegen Homo- und Transphobie. Der wird am 17. Mai begangen, zur Erinnerung an den 17. Mai 1990, den Tag, an dem die Weltgesundheitsorganisation (WHO) beschloss, Homosexualität aus ihrem Diagnoseschlüssel zu streichen. Unter anderem wird der Idaho heute um 18 Uhr mit einem Flashmob begangen - noch so ein Fremdwort. Für das gibt\'s aber noch gar keine passende Übersetzung. "Täglich Trier" - hier lesen Sie, was heute wichtig ist in der Moselstadt, was ansteht, worüber die Menschen sprechen. Diskutieren Sie mit auf www.volksfreund.de/taeglich