Wenn zwei sich trennen

TRIER. (red) Im Vorfeld von Trennung von Partner oder Partnerin stellen sich häufig Fragen nach den wirtschaftlichen und rechtlichen Folgen eines solchen Schritts. Insbesondere, wenn Kinder in der Beziehung vorhanden sind, ist eine möglichst konfliktarme und einvernehmliche Trennung zum Wohle der Kinder anzustreben.

Pro familia Trier gibt am Dienstag, 7. März, um 19 Uhr Männern, Frauen und in Trennung lebenden Paaren im Rahmen eines Vortrags durch Martin Schroeder, Fachanwalt für Familienrecht, Gelegenheit, sich einen Überblick über Trennungsfolgen zu verschaffen. Angesprochen werden unter anderem unterhaltsrechtliche Fragestellungen, Ansprüche auf Ehewohnung und Hausrat sowie vermögensrechtliche Fragen. Anmeldung: 0651/22660.

Mehr von Volksfreund