1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Zigarettenkippe sorgt für Feuerwehreinsatz

Zigarettenkippe sorgt für Feuerwehreinsatz

Kleine Ursache - große Wirkung: Mitarbeiter einer Firma in der Luxemburger Straße in Trier haben am Freitagabend gegen 21.45 Uhr im Lager Brandgeruch wahrgenommen. Sie suchten das Gebäude ab und fanden die Ursache nicht, weshalb sie die Feuerwehr alarmierten.

Auch die war zunächst ratlos. Sie brachte die Drehleiter in Stellung und suchte das Dach ab, weil sie zunächst im Gebäude die Ursache für den Brandgeruch nicht ermitteln konnte. Schließlich entdeckte die Feuerwehr im hinteren Teil des Gebäudes eine Zigarettenkippe, die in einem Behälter glühte, was den Brandgeruch auslöste, der durch das Gebäude zog. Schaden enstand keiner. Im Einsatz war die Berufsfeuerwehr Trier. siko