1. Region
  2. Vulkaneifel

Das sagen die Gäste aus Wisconsin

Das sagen die Gäste aus Wisconsin

Katie Schroeder: "Ich war bei der Firma Bharat Forge im Industriegebiet in Daun-Rengen und habe mit den Lehrlingen zusammengearbeitet. Ich war begeistert, auch dass ich an den Maschinen arbeiten durfte".

 Jake Neperud (16): „Das äußere Erscheinungsbild bei Bharat Forge ist ähnlich wie in Amerika, weil es eine internationale Firma ist. Zuhause habe ich allerdings noch nie gesehen, wie man etwas herstellt “.
Jake Neperud (16): „Das äußere Erscheinungsbild bei Bharat Forge ist ähnlich wie in Amerika, weil es eine internationale Firma ist. Zuhause habe ich allerdings noch nie gesehen, wie man etwas herstellt “. Foto: (e_daun )
 Jacqueline Pojar (16): „Ich habe bei Apra Norm in Mehren eine Betriebsbesichtigung gemacht. Interessant war, dass im Export-Büro alle Unterlagen in englisch waren, so hatte ich keine Probleme. Ich fand es sehr gut dort.“
Jacqueline Pojar (16): „Ich habe bei Apra Norm in Mehren eine Betriebsbesichtigung gemacht. Interessant war, dass im Export-Büro alle Unterlagen in englisch waren, so hatte ich keine Probleme. Ich fand es sehr gut dort.“ Foto: (e_daun )
 Anna Frey (16): „In der Gemeinschaftspraxis Stollenberg, Becker und Niesen in Hillesheim durfte ich die Arbeit mit unterstützen. Man ließ mich auch Diagnosen stellen an einigen Patienten, das gefiel mir sehr gut!".
Anna Frey (16): „In der Gemeinschaftspraxis Stollenberg, Becker und Niesen in Hillesheim durfte ich die Arbeit mit unterstützen. Man ließ mich auch Diagnosen stellen an einigen Patienten, das gefiel mir sehr gut!". Foto: (e_daun )