Eifelverein Daun: Martinswanderung auf unbekannten Wegen

Eifelverein Daun: Martinswanderung auf unbekannten Wegen

Der Eifelverein, Ortsgruppe Daun, bietet am Samstag, 12. November, eine rund zwölf Kilometer lange Martinswanderung auf nahezu unbekannten, aber lohnenswerten Wegen an. Zudem wird Wanderführer Alois Mayer dabei Sagen und Geschichten zum Besten geben.

Treffpunkt ist um 10 Uhr beim Forum Daun. Es folgt eine kurze Anfahrt mit dem Auto, die Wanderung endet gegen 15 Uhr. Um Anmeldung bis zum 5. November bei Wanderführer Alois Mayer wird gebeten, Telefon 06569/2616. red