Feuerwehr rettet eingeklemmtes Pferd

Feuerwehr rettet eingeklemmtes Pferd

Daun (red) Die Feuerwehr Daun hat am Mittwochnachmittag ein Pferd gerettet. Das Tier war mit den Beinen im Geländer der Brücke über dem Pützborner Bach zwischen Steinborn und Waldkönigen eingeklemmt.

Die Feuerwehr schraubte das Geländer ab, sodass das Pferd aus eigener Kraft von der Brücke hinunterspringen konnte. Es hatte sich oberflächliche Verletzungen an den Beinen zugezogen, die von einer Tierärztin, die ebenfalls vor Ort war, versorgt wurden.
Das Pferd war vom Reiter an der Leine über die Brücke geführt worden, dabei auf den glitschigen Holzbohlen ausgerutscht und gestürzt.