Freilichtmuseum Burg Lissingen startet in neue Saison

Freilichtmuseum Burg Lissingen startet in neue Saison

Das Freilichtmuseum Burg Lissingen und die Unterburg sind ab 1. April wieder für Besucher geöffnet. Dabei sind nicht nur die Unterburg mit der Burgaue zu besichtigen, sondern auch die Kutschen- und Schlittensammlung, die Ausstellungen "Essenszeiten", die Ausstellungshalle "Antikes Baumaterial" und die Bilderausstellung "Brot und Wein".

Im Steinbackofen backt der Burgbäcker jeden Samstag Brot und Kuchen. In diesem Jahr wird die Burg 800 Jahre alt.
Öffnungszeiten: Ab 1. April täglich (außer montags) von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Burgcafé samstags, sonntags und an allen Osterfeiertagen geöffnet. Ostermontag ist auch die Burg geöffnet.
Eintritt: Burgbesichtigung mit Führung für Erwachsene fünf Euro, Kinder bis 6 Jahre frei, Ermäßigung für Schüler, Studenten, Senioren und Gruppen ab zehn Personen. Führungen jederzeit, Gruppenführungen auf Anfrage.
Info: Telefon 0261/15242, 06591/984140, 06591/981429.