1. Region
  2. Vulkaneifel

Polizei: Mehrmals Unfallflucht

Polizei : Mehrmals Unfallflucht

Mehrfach wurde bei der Polizei Unfallflucht angezeigt. In Gerolstein im Eichenweg stieß in der Nach auf Donnerstag, gegen 3.30 Uhr, ein 7,5 Tonner gegen eine Laterne und einen Pfosten. Der Fahrer fuhr in Richtung Neubaugebiet Nord fort.

Am Abzweig der B 257 nach Wallenborn fuhr ein Unbekannter zwischen Dienstag und Mittwoch über die Verkehrsinsel und beschädigte ein Schild. In der Leopoldstraße in Daun streifte am Donnerstag gegen 9.45 Uhr der Fahrer eines weinroten Kleinwagens mit DAU-Kennzeichen einen geparkten Wagen.

Die Polizei Daun bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 06592/96260.