1. Region
  2. Vulkaneifel

Zaun zerstört: Pferde laufen auf die Straße

Zaun zerstört: Pferde laufen auf die Straße

Mannebach Unbekannte haben in den Abendstunden des 18. Oktober den Elektrozaun einer Pferdeweide durchgeschnitten, sodass sieben Pferde ausbrechen und auf die Straße laufen konnten. Das wurde der Polizei erst jetzt gemeldet.

Der oder die Täter haben in der Verlängerung der Straße "Im Bergsührchen" zudem die Batterie des Weidezaungeräts abgeklemmt. Da auch noch weitere Gerätschaften des Pferdebesitzers herumlagen, müssen sich die Verdächtigen längere Zeit im Bereich der Weide aufgehalten haben. red
Hinweise an die Polizei Daun unter Telefon 06592/96260 oder an die Verbandsgemeinde Kelberg, Telefon 02692/872-0.