| 20:35 Uhr

Grüne im Kreis Bernkastel-Wittlich haben einen neuen Vorstand

Der Vorstand: Uwe Andretta, Kreisvorstandssprecher (Geschäftsführer), Claudia Laux, Kreisvorstandssprecherin, Guido Lotz, Guido Theis (Beisitzer), Bärbel Anton, Kreisschatzmeisterin (von links). Foto: privat
Der Vorstand: Uwe Andretta, Kreisvorstandssprecher (Geschäftsführer), Claudia Laux, Kreisvorstandssprecherin, Guido Lotz, Guido Theis (Beisitzer), Bärbel Anton, Kreisschatzmeisterin (von links). Foto: privat
Bernkastel-Wittlich. Der Grüne Kreisverband Bernkastel-Wittlich hat einen neuen Vorstand gewählt. Ihm gehören an: Uwe Andretta, Geschäftsführer, Bärbel Anton, Schatzmeisterin (beide Morbach), neue Schriftführerin Claudia Laux aus Osann-Monzel und als Beisitzer Günter Theis aus Manderscheid und Guido Lotz aus Bernkastel-Kues.

Bernkastel-Wittlich. Die Landesvorstandssprecherin der Grünen, Britta Steck, informierte bei der Versammlung über die Aktion www.umfairteilen.de. Dabei geht es um die Forderung nach der Besteuerung der Reichen in Form einer Vermögenssteuer sowie einer einmaligen Vermögensabgabe, Kampf gegen Steuerflucht und eine Steuer auf Finanzmarktgeschäfte. Außerdem waren sich die Versammelten einig, dass Pläne zur Ausweitung der Nachtflüge auf dem Flughafen Hahn kritisch begleitet werden müssen. Die Kreisgrünen kritisieren auch die Übernahme von Infrastrukturkosten des Flughafens durch das Land. Außerdem wollen die Grünen bald feiern: Das 30-jährige Bestehen des Kreisverbands Bernkastel-Wittlich steht an. Zum Jubiläum ist ein Neujahrsempfang angedacht.