| 20:46 Uhr

Radfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Manderscheid. Ein Radfahrer ist am Mittwoch in Manderscheid schwer verletzt worden, als ein 54-jähriger Autofahrer von der Mosenbergstraße nach links in die Wittlicher Straße abbog. Da der Fahrer in einem zu engen Bogen abfuhr, stieß er mit dem entgegenkommenden 40-jährigen Radfahrer zusammen.

Dieser wurde auf Motorhaube und Frontscheibe des Wagens geschleudert. Der Mann erlitt hierbei schwere Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrradhelm konnte laut Polizei noch schwerwiegendere gesundheitliche Schäden verhindern.red