1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Familientreffen an der Platte

Familientreffen an der Platte

Bei der Tischtennis-EM der Senioren ist die Region besonders stark vertreten.

TRIER/HELSINGBORG Nach Düsseldorf mit Timo Boll und Co. ist Helsingborg mit den lokalen Größen an der Reihe. Denn die Tischtennis-Aktiven der "reiferen Jahrgänge" sind bei den vom 26. Juni bis 1. Juli stattfindenden Senioren-Europameisterschaften in der schwedischen Stadt in diesem Jahr besonders stark vertreten. Von den 2100 Teilnehmern, die in Helsingborg an die Platten gehen, kommen alleine 550 aus Deutschland, 25 Männer und zwölf Frauen sind dabei über 85 Jahre alt. Dieses Alter haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Region zwar (noch) nicht erreicht. Mit einer gehörigen Portion an Erfahrung können sie aber dennoch an den Start gehen. "Zumindest das Erreichen der Hauptrunde und damit auch den Einzug in die K.o.-Runde, soll es bei den meisten der Spielerinnen und Spieler aus den heimischen Vereinen schon sein", sagt Gerd Hilgert. Der langjährige frühere Turnierleiter der internationalen Trierer Tischtennis-Stadtmeisterschaften tritt wie schon in den Vorjahren sowohl im Einzel wie auch im Doppel für den TTV Speicher an. Die sportliche Auseinandersetzung ist das eine, das Miteinander mit den früheren Konkurrenten bis zurück aus den 1970er Jahren ist das andere: "Es wird zwar mit Ehrgeiz, aber doch längst nicht mehr verbissen gespielt. Und das immerwährende Vertiefen von Freundschaften oder auch das Schließen neuer Bekanntschaften ist uns dabei genauso wichtig", sagt der 67-Jährige. "Die Tischtennis-Senioren betrachten sich als eine große Familie." Folgende Spieler aus der Region treten bei der diesjährigen Senioren-EM an: Elisabeth Schmitz Ü 65, 60 Teilnehmerinnen, TTV Speicher, Doppel mit Gisela Hansen (Wennigsen); Ralf-Peter Vinzens Ü 50, 400 Teilnehmer, TTV Speicher, Doppel mit Volker Gauer (Hennef); Detlef Bursian Ü65, 225 Teilnehmer, TTC Grün-Weiss Zewen, Doppel mit Egon Kreis (Talling); Egon Kreis Ü 65, 225 Teilnehmer, TTC Talling, Doppel mit Detlef Bursian (Zewen); Otto Kreis Ü 65, 225 Teilnehmer, TTC Talling, Doppelpartner wird zugelost; Gerd Hilgert Ü 65, 225 Teilnehmer, TTV Speicher, Doppel mit Gerhard Blob (Köllerbach); Ewald Engeln Ü 75, 150 Teilnehmer, SV Wolsfeld, Doppel mit Artur Freimuth (Nieder-Eschbach)